Wozu der dritte Daumen gut ist

Mensch und Maschine wachsen zusammen: Bald steuern wir Prothesen, Implantate und auch Algotithmen. Wird’s gefährlich, konntrolliert uns die Technik auch. So im Auto, wenn die Konzentration nachlässt oder wir glauben uns auf den Autopiloten verlassen zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DIGITAL-NEWS
DER WOCHE
Damit Sie nichts verpassen - bequem per E-Mail