Blog

Youtube kann Teleshopping

Märkte sind Gespräche. Bald kann ich aus einer TV-Anzeige heraus anrufen oder direkt im Videospiel mit Freunden reden. Spotify lässt bald Beckenbauer reden und in Tiktok kann ich meine Worte direkt mit anderen teilen. Und nach langem Warten können die ersten Clubhouse-Nutzer nun auch über Android-Handys reden.

Zoom beendet Kacheln

Medien wandeln sich: Bei Zoom schläft bald niemand mehr ein, Podcasts setzen sich durch und Facebook verliert weiter Nutzer. Jüngere Menschen sind in Instagram, Snap und Tiktok. Überall verändern sich die Werbeformate und nun ist es die Leadgenerierung, die im Social Web Einzug hält.

Facebook bietet Audio

Disruption belebt das Geschäft, Otto verkauft jetzt Werbung und Amazon geht unter die Friseure. Facebook bedient sich bei Clubhouse und kooperiert mit Spotify. Wissenschaftler forschen nach dem perfekten Gesicht, während in Shanghai Drohnen werben.

Webcam blinzelt

Videocall werden demnächst lebendiger, und Roboter werden uns noch besser verstehen. Microsoft hat dafür gerade 20 Mrd. $ bezahlt. Spotify steigt jetzt mit eigenen Geräten ins Car Entertainment ein – oder wollen sie die Mobilitätsdaten? Das mag der Deutsche Bundesrat nun gar nicht.

PC funkt ans Hirn

Technik erobert unser Leben. Die Funkstrecke ins Gehirn ist Realität, Die Augmented-Reality-Brille für Hunde und Soldaten ebenso. Pakete zu stapeln überlassen wir gerne den Robotern. Dafür lieben wir zu reden – und das bald nicht nur bei Clubhouse sondern überall im Social Web.

Facebook steuert Computer

Die großen Internet-Konzerne wollen noch mehr Daten. Dabei landet jetzt schon jeder zweite Werbe-Euro bei Google, Facebook und Amazon. Facebook plant, Gedanken zu lesen, Google verfolgt uns im Schlaf und Microsoft holt mit Discord auf. Auch Nintendo lernt – von den Pokémons.

Läden beobachten Kunden

KI kann Customer Experience auch in Läden verbessern – aber anonym. Identity Management ist und bleibt ein Thema. Fintech auch, wie die Bewertung von Stripe zeigt. Was Gesichter alles verraten, erforscht die Stanford-Universität und das EU-Projekt iSeeds entwickelt Samenroboter.

Videocall mit Hologramm

Handel ist im Wandel: Amazon öffnet den ersten kassenlosen Shop in Europa, Walmart entdeckt die TikTok-Live-Shows und Shopify verbindet Unternehmen direkt mit den Influencern in seinem neuen Affiliate-Netzwerk. Aus Taiwan kommt dazu eine eigene Marketing-Plattform.

Twitter überholt Clubhouse

Im Social Web brodelt es. Creators oder Influencer werden wichtiger als Gatekeeper von Reichweite. Und sie bekommen bald mehr Möglichkeiten, ihre Beliebtheit auch zu monetarisieren. Auch Zuschauer werden stärker eingebunden. Verlierer sind wie immer die Verlage.

Lieferando kapert Kunden

Der Lockdown erzwingt mehr E-Commerce. Restaurants und KMU sind oft überfordert und die großen Portale nicht immer eine Hilfe. Daher wird der digitale persönliche Kontakt wichtiger: Egal ob über Chatbot, Live-Video oder durch seriöse Influencer. Vertrauen wird zur neuen Währung.

DIGITAL-NEWS
DER WOCHE
Damit Sie nichts verpassen - bequem per E-Mail