Soll das Internet persönlich sein?

Der BGH hat für Altnutzer das Recht auf Pseudonyme bestätigt. Plattformen wehren sich auch gegen die Datenweitergabe an das BKA. Gleichzeitig wird an Echtzeilanalyse geforscht, die auch zur Zensur eingesetzt werden kann. Und immer öfter gibt es Personenkontrollen statt eines einfachen Passwort-Logins.

[podigee-player url=“https://torstenschwarz.podigee.io/73-wordpress“]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DIGITAL-NEWS
DER WOCHE
Damit Sie nichts verpassen - bequem per E-Mail