Neue Brillen für 3D-Calls

Wir sehen uns digital. Trotz Ende der Homeoffice-Pflicht werden Videocalls bleiben und immer besser: In 3D und mit Simultanübersetzung. Beide Technologien kommen aus Karlsruhe: Die ultraleichte AR-Brille und die beste Sprachübersetzung. Und bald gibt es 3D auch auf jedem LCD-Monitor. Und Autos können fliegen. Nur mit Social Media aus den USA geht es nicht so leicht – jedenfalls nicht nach DSGVO.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DIGITAL-NEWS
DER WOCHE
Damit Sie nichts verpassen - bequem per E-Mail