Die wichtigsten Digital News der Woche

Jeden Freitag erhalten Sie die fünf wichtigsten Neuigkeiten rund um Digitalisierung und künstliche Intelligenz mit Hintergrundinfos und weiterführenden Links exklusiv per E-Mail.

Die aktuelle E-Mail mit allen Details zum letzten Podcast kommt sofort nach dem Eintragen. Sie können sich natürlich jederzeit aus dem Verteiler austragen.

Die letzen 5 Themen:

Der Kampf um Aufmerksamkeit eskaliert

Alles wird bequemer: Der tägliche Gesungheitscheck kommt von einer intelligenten Toilette und der Smartwatch. Und keiner muss sich Adressen merken. Denn die ermittelt Amazon automatisch aus der Telefonnummer. Google weiß dank KI noch besser, wonach ich suche und fragt auch selbst. Und bald kann ich im Hotel und beim Auto mieten mit dem digitalen Personalausweis einchecken.

Der Kampf um Aufmerksamkeit eskaliert

Yahoo hat die Bedeutung des Touchpoints Kalender entdeckt. Amazon wird zu Wandbild oder Wachhund. Von den Leerlaufzeiten im Auto will Google profitieren und bietet den Herstellern Android an. Und die Plattformen merken, wlechen Schatz die Influencer darstellen und wollen sie daher mit der Aussicht auf hohe Einnahmen binden.

Digitalisierung ist schlecht für uns

Social Web macht depressiv, die Stalking-Brille nervt. China spioniert uns mit Huawei und Xiaomi aus. Teslas Autopilot gefährdet uns und Amazon wirft den Fahrern Fehler vor, die sie nicht gemacht haben. Am Ende muss Apple uns alle therapieren, denn das iPhone analysiert bald unser ekranke Psyche.61 Prozent. In einem Pilotprojekt waren selbst Senioren begeistert von sprechenden Chatbots und ein US-Amerikaner konnte sogar mit einer Toten reden.

Die GAFAs greifen an

Apple macht den Fitnesscentern Konkurrenz und Google konkurriert mit Marketing-Software. Auch Microsoft treibt uns
an: Bald geht das Einlogggen ohne Passwort viel bequemer und vor allem sicherer. Facebook baut nach dem Armband nun eine Brille zum Datenstaubsauger um und Mojo bastelt an der AR-Kontaktlinse.

Alle Branchen werden digitalisiert

Automatische Hotlines sprechen heute schon wie Menschen. Versicherungen bieten durch KI bessere Konditionen. Bei der Krankenpflege kommen nur noch die richtigen Pfleger zu den passenden Patienten und Produkte werden auch bei Einzelbestellung personalisiert. Nur beim Bitcoin klemmt es.

DIGITAL-NEWS
DER WOCHE
Damit Sie nichts verpassen - bequem per E-Mail